Paßgenau geschreinert

alt text

Von der Massivholzbohle zum fertigen Waschtisch

  • 23. Januar 2020

Ein Kunde aus Odenthal beauftragte unsere Tischlerei im Jahr 2019 mit der Ausstattung seines Badezimmers. Hierfür stellte er sich Möbel aus Massivholz vor.

Nach einem eingehenden persönlichen Beratungsgespräch und einer Besichtigung vor Ort, wurden alle Wünsche und Vorstellungen aufgenommen. Ein für den Kunden ansprechendes Konzept konnte mit den Informationen umgesetzt werden.

Für die Einbauten wurde der Werkstoff Massivholz-Eiche gewünscht. Da lag es nahe gemeinsam mit dem Kunden das entsprechende Holz in Köln bei der Firma Karl Kohl auszuwählen. Drei rohe Eichendielenbohlen wurden ausgesucht.

Nach der Lieferung in unsere Tischlerei wurden die Massivholzbohlen ausgehobelt, an der Kreissäge zugeschnitten und verleimt. Mit der Fräse wurden die Zuschnitte in die richtige Form gebracht. Nach einigen Schleifvorgängen wurde die Oberfläche zuletzt mit Möbelöl behandelt, eine angenehme Haptik entstand.

Nach dem passgenauen Einbau der verschiedenen Möbelteile ist eine warmer, ansprechender, gemütlicher, individueller Bereich entstanden. Mit einem wandhängenden Waschtisch aus geölter Eiche, entstanden aus einer Massivholzbohle.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Kunden für diesen schönen Auftrag und die angenehme Zusammenarbeit.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!